Gesuchte Beiträge

Gesucht werden kommunale Konzepte und/oder Projekte mit den Schwerpunkten Integration und Zusammenleben.

Hierzu zählen:

  • Gesamtstädtische Konzepte mit ganzheitlichem Anspruch – ihre Merkmale:
    • Berücksichtigen unterschiedlicher Handlungsfelder wie Wohnen und Wohnumfeld, soziale Infrastrukturen, Bildung/Qualifizierung/Ausbildung und Beschäftigung/lokale Wirtschaftsförderung, Zusammenleben, Kultur, Gesundheit, Teilhabe, Sport usw.,
    • Einbeziehen der relevanten Ämter der Kommune und externer lokal relevanter Akteure wie Vereine, Unternehmen usw.,
    • Bündeln unterschiedlicher Finanzmittel,
       
  • Teilräumliche, quartiersbezogene Konzepte für die konkreten "Integrationsorte" in den Stadt- und Ortsteilen, unter Beteiligung lokaler und lokal wirksamer Akteure,
  • Sektorale Konzepte, beispielsweise zur Wohnungs- und/oder Gesundheitsversorgung von Zuwanderern,
  • Konzepte von Institutionen (vor Ort), die einen herausragenden Beitrag zur (lokalen) Integration leisten (z. B. Nachbarschaftszentren mit einer Vielzahl kultur- und sprachsensibler Angebote),
  • (neue) Zugangswege zur Bevölkerung vor Ort und Zuwanderern; dabei gegebenenfalls Nutzung von Social Media (Facebook, Twitter usw.) und Apps,
  • (neue) Beteiligungsmöglichkeiten,
  • Unterstützung von Zuwanderern bei ihrer (Migranten-)Selbstorganisation.
     

Die Beiträge können sich auf bestehende Konzepte/Projekte, die weiterentwickelt und qualifiziert werden, oder auf neue Konzepte/Projekte beziehen.